Ellen G. White Writings

<< Back Forward >>

«Back «Ch   Vs» Ch» Forward»

Luther 1912, Apostelgeschichte, Chapter 6

6:1 In den Tagen aber, da der Jünger viele wurden, erhob sich ein Murmeln unter den Griechen wider die Hebräer, darum daß ihre Witwen übersehen wurden in der täglichen Handreichung.

6:2 Da riefen die Zwölf die Menge der Jünger zusammen und sprachen: Es taugt nicht, daß wir das Wort Gottes unterlassen und zu Tische dienen.

6:3 Darum, ihr lieben Brüder, sehet unter euch nach sieben Männern, die ein gut Gerücht haben und voll heiligen Geistes und Weisheit sind, welche wir bestellen mögen zu dieser Notdurft.

6:4 Wir aber wollen anhalten am Gebet und am Amt des Wortes.

«Back «Ch   Vs» Ch» Forward»