Ellen G. White Writings

<< Back Forward >>

«Back «Prev. Pub. «Ch «Pg   Pg» Ch» Next Pub.» Forward»

Für die Gemeinde geschrieben — Band 2, Page 146

Einführung

Eine Reihe nützlicher Hinweise, die in den Notebook Leaflets (Notizbuch-Broschüren) erschienen sind, waren vor allem an Mitarbeiter unserer Gemeinschaft gerichtet. Ratschläge, die nicht in kürzlich veröffentlichten Büchern von Ellen G.White enthalten sind, sollen hier zugänglich gemacht werden. Sie greifen Themen auf, die im Blick auf den Dienst von Predigern wichtig sind und die solchen Geschwistern helfen können, welche sich ganz in den Dienst der Sache Gottes gestellt haben.

Im Schlußkapitel dieses Abschnitts geht es um einen Mitarbeiter, D.M.Canright, der unsere Gemeinschaft verlassen hat. Er war in unseren Reihen ein bekannter Mann, der das Vertrauen und die Achtung vieler genoß. Dennoch erwuchs in seinem Herzen aus der Saat des Mißtrauens eine solche Bitterkeit, daß er sich schließlich von der Gemeinde trennte. Bruder Canright verließ die Gemeinde viermal und kehrte dreimal zu ihr zurück. Ellen G.White hatte immer wieder versucht, ihm neuen inneren Halt zu geben. Einer ihrer Appelle wird hier abgedruckt. Quervermerke auf andere Mitteilungen dieser Art werden im entsprechenden Kapitel als Fußnote eingefügt.

Im Jahre 1897 [Im englischen Original steht 1887] trennte sich D.M.Canright endgültig von der Gemeinde. Die eindringlichen Worte, die Schwester White an ihn richtete, mögen jeden von uns veranlassen, die eigenen Beweggründe zu überprüfen und bei Gott Zuflucht zu suchen, damit wir nicht wankelmütig werden und schließlich Gottes Werk behindern.

Die Herausgeber

«Back «Prev. Pub. «Ch «Pg   Pg» Ch» Next Pub.» Forward»